Liebe Susanna!
Für uns war der Lachyoga-Abend ein absolutes Erfolgserlebnis. Wir sind mit viel Skepsis in dieses für uns völlig neue Erlebnis hineingeraten und sind mit einem herrlich leichten und entspannten Gefühl nach Hause gegangen. Dieser Zustand hat überraschender Weise auch noch nächsten Tag angehalten und kann sogar auch – Dank Deiner hervorragenden Führung – von uns auch heute noch hervorgezaubert werden.
Es war kein sinnloses erzwungenes Lachen – so wie wir es erwartet haben – sondern mit Deinen Übungen aus den Alltagssituationen heraus, gepaart mit einigen Blödeleien die übrigens auch sehr gut tun – können wir uns ab und zu auch heute noch zu einem Lachen bringen. Dieses spontane Lachen hatten wir nämlich im Laufe der Jahre verlernt.
Wir freuen uns schon sehr auf Deinen so gut geleiteten nächsten Lachyoga-Abend und werden ihn voll genießen.
Irene und Werner

2015-02-03 18.58.102015-02-03 18.58.07

Ich konnte mir nichts Genaues vorstellen und somit ging ich mit gemischten Gefühlen, doch mit einer großen Portion Neugierde zum Lachyoga. Auf die vorgegebenen Übungen ließ ich mich gerne ein und es überraschte mich positiv, dass alles befreiend und entspannend war. Ja, es machte Spaß und die Gruppendynamik trug das Übrige dazu bei, dass ich mich dabei und danach sehr wohl fühlte. Mein Körper schien plötzlich viel besser durchblutet zu sein, da das Lachen viel bewegt. Es erwachte kindliche Freude in mir, als wir eine imaginäre „Schneeballschlacht“ machten. Die „Lachcreme“ kann ich mir zu jeder Zeit auftragen, wenn ich danach Lust habe.
Silvia2015-02-03 18.57.45